skip to Main Content

Sie wollen Mitglied werden?
Starten Sie mit uns!

Sie haben Ihren Unternehmens- oder Wohnsitz in Hamburg-Bergstedt. Dann können Sie bei uns Mitglied werden. Alle Anträge werden geprüft. Für die Mitgliedschaft wird ein Jahresbeitrag erhoben.

Vorteile

Die IG Bergstedt ist Chance zum Austausch und zur Vernetzung – untereinander für die Unternehmen und zwischen den anderen Organisationen, Vereinen sowie Bewohnern des Stadtteils Bergstedt.

  • Wir möchten eine lebendige Kooperation fördern.
  • Sie werden schnell über aktuelle Entwicklungen in Bergstedt durch unsere Webseite und den IG Bergstedt-Newsletter informiert.
  • Sie können Ihre Angebote und Veranstaltungen auf unserer Webseite vorstellen und so gezielt Interessierte ansprechen.
  • Eine Rubrik mit Stellenangeboten, die die Mitglieder auf der IG Bergstedt-Webseite einstellen können.
  • Spezielle Angebote exklusiv für Mitglieder.
  • Die IG BERGSTEDT Werkbank, unsere Veranstaltungsreihe mit Vorträgen und Workshops, die speziell auf Themenwünsche unserer Mitglieder zugeschnitten ist.
  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt lediglich 10 Euro monatlich.

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft nehmen Sie gern Kontakt zur Geschäftsstelle auf oder füllen Sie direkt online unseren Mitgliedsantrag aus.

Wer kann Mitglied werden?

Sie haben Ihren Unternehmens- oder Wohnsitz in Hamburg-Bergstedt. Dann können Sie bei uns Mitglied werden. Alle Anträge werden geprüft. Für die Mitgliedschaft wird ein Jahresbeitrag erhoben.

Dem Verein können als ordentliche Mitglieder alle natürlichen und juristischen Personen sowie Interessenverbände des Quartiers Bergstedt angehören.

Dem Verein können auch als Fördermitglieder natürliche, juristische Personen sowie Interessenverbände beitreten, die nicht dem Standort Bergstedt angehören, sofern sie die Belange des Vereins fördern wollen.

(aus der Satzung)

Welche Vorteile hat eine Mitgliedschaft?

Sichtbar machen. Vernetzen. Zusammenarbeiten. 2018. Da geht was.

Das ist unser Motto für 2018. Zu Beginn des Jahres arbeiten wir mit einem neuen Vorstand und freuen uns auf eine aktive Zusammenarbeit bei der Neuaufstellung.

  • Die IG Bergstedt ist Chance zum Austausch und zur Vernetzung – untereinander für die Unternehmen und zwischen den anderen Organisationen, Vereinen und Bewohnern des Stadtteils Bergstedt.
  • Wir möchten eine lebendige Kooperation fördern.
  • Sie können ihre Veranstaltungen und Projekte auf unserer Webseite vorstellen und so gezielt Interessierte ansprechen.
  • Wir planen ebenfalls eine Rubrik mit Stellenangeboten, die die Mitglieder auf der I-Bergstedt-Webseite einstellen können.
  • Sie werden schnell über aktuelle Entwicklungen in Bergstedt durch unsere Webseite und Newsletter informiert.

Wie hoch ist der Beitrag?

Der Regelbeitrag beträgt 120 Euro im Jahr. Lediglich 10 Euro monatlich.

2. August 2019 – zweiter Bergstedter Feierabendmarkt

Am 2. August ab 16 Uhr geht es weiter!
Habt eine schöne Sommerzeit und erzählt es weiter, wenn es Euch gefallen hat.

 

Wo?
Siemerscher Hof
Bergstedter Markt 1
22395 Hamburg

 

Ideen? Mitmachen? Mit eigenen Stand?

Infos 

 

Wir freuen uns schon!

Eure IG BERGSTEDT und alle Akteure, die an unsere Idee glauben.
Herzlichen Dank!

 

Immer am 1. Freitag im Monat!

6. Dezember 2019 – Feierabendmarkt mit lebendigem Adventskalender

Am 6. Dezember ab 16 Uhr geht es weiter!
Auch im Bergstedter Advent werden 24 Türchen geöffnet. Ute Tockhorn lädt die IG Bergstedt auf dem Bergstedter Feierabendmarkt ein, das Türchen am 6. Dezember zu öffnen.

Klopft mal an!

 

Wo?
Siemerscher Hof
Bergstedter Markt 1
22395 Hamburg

 

Ideen? Mitmachen? Mit eigenen Stand?

Infos 

 

Wir freuen uns schon!

Eure IG BERGSTEDT und alle Akteure, die an unsere Idee glauben.
Herzlichen Dank!

 

Immer am 1. Freitag im Monat!

POPCHOR und SOLISTEN der Jungen Musikakademie Hamburg

Frühlingskonzert
POPCHOR der Jungen Musikakademie Hamburg

Sonntag, 19. Mai 2019
18 Uhr
Kirche Bergstedt

Nach dem erfolgreichen Konzert zum zehnjährigen Jubiläum im Herbst 2018 begrüßt der POPCHOR der Jungen Musikakademie Hamburg Bergstedt den kommenden Frühling in alter Tradition mit einem Konzert in der Bergstedter Kirche.

Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm von Pop- und Gospelsongs von den 60ern bis heute.

Vom Chorleiter Jan Lehmann eigens für den Chor angefertigte Arrangements lassen auch bekannte Songs in neuem Gewand erklingen. Das Repertoire reicht von Klassikern wie „For The Longest Time“ von Billy Joel oder „I Get Around“ von den Beach Boys über Gospels wie „Lord I Fried“ bis zu aktuellen Liedern wie „Accidentally In Love“ von den Counting Cows aus dem Film Shrek 2.

Das Konzert wird durch Solobeiträge von Gesangschülern der Jungen Musikakademie Hamburg bereichert.

Der Eintritt ist frei! Beginn 18 Uhr.

Spenden für die Kirche und die Chorkasse sind sehr willkommen!

 

7. Juni 2019 – erster Bergstedter Feierabendmarkt

BERGSTEDTER FEIERABENDMARKT

auf dem Siemerschen Hof, Hamburg-Bergstedt
Freitag, 7. Juni 2019, 16 bis 20 Uhr
Bergstedter-Feierabendmarkt.de

 

Wer ist dabei? Start der Standanmeldung
Der Bergstedter Feierabendmarkt geht in die nächste Phase.
Es wird konkret! Die ersten Teilnehmer stellen wir bald vor!
Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Direkt über das Online-Formular oder per Mail.

Bergstedter-Feierabendmarkt.de

Wünsche und Empfehlungen sind sehr willkommen.

1. April Standvergabe der Flohmarktstände zur BUNTEN MEILE 2019

Am 1. April ab 7 Uhr ist es wieder soweit!

 

Flohmarktstände – Kartenverkauf 2019

Der Kartenverkauf beginnt am 1. April 2019

Vergabe
Kaufhaus Hillmer
Volksdorfer Damm 270
22395 Hamburg-Bergstedt

Kosten
Ein Stand hat 4 Meter und kostet 20 Euro + ein selbsgebackener Kuchen.
Sollte es Ihnen zeitlich nicht möglich sein, einen Kuchen zu backen, wird bei der Standvergabe 10 Euro zusätzlich berechnet.

Bitte beachten: Pro Person werden nur 3 Stände vergeben!

Tauschparty Osterdeko

Die alte Osterdeko ist langweilig geworden? Lust auf was neues, frühlingshaftes Buntes?

Wir laden Euch herzlich zu unserer ersten Tauschparty ein.

 

So läuft´s: Bringt bitte 5 tolle, guterhaltene Dinge mit (ob Osterkränze, Osterhasen, Osternester, Tischdecken etc.), entdeckt neue Traumstücke und tauscht Sie untereinander aus. Ob Vintage, Scandilove, Hygge, Lagom, Minimalismus oder herrlicher Kitsch…

Da unser Glaskasten schnell zum überfüllten Aquarium wird und wir nur begrenzt Platz haben, meldet Euch bitte per Mail (bis zum 10. März) an: info@ig-bergstedt.hamburg

Der Eintritt ist natürlich frei.
Wir freuen uns auf einen tollen Nachmittag und den (Aus)tausch mit Euch!

Wiegel&Tadday – Jamming with friends

Donnerstag, 28. Februar, 20 Uhr:

Wiegel&Tadday – Jamming with friends

Wir läuten das Jahr selbst ein und jammen eine feine Songpalette mit einigen Freunden an Drums (Mike McClean), Bass (Jan Szameit) und Keyboards (Thomas Steinlein) – das wird ein schöner Spaß.

 

Los geht‘s ab 20 Uhr, Eintritt frei, Hut geht rum.

 

 

 

 

 

Zum goldenen Tapir

 

Bergstedter Sternenglanz Preisverleihung

Unsere BERGSTEDTER STERNENGLANZ Preisträger

Bildnachweis: Karin Cordes, Heimatring Bergstedt (Bild 1) und Oliver Spatz, Heimatecho (Bild 2 und 3)


Unsere BERGSTEDTER STERNENGLANZ-Preisverleihung fand am 19. Dezember um 16 Uhr in der Geschäftsstelle der IG BERGSTEDT (KlaarDesign) statt. Die Initiatoren HEIMATRING BERGSTEDT und IG BERGSTEDT luden dazu herzlich ein.

Frau Karin Cordes, 1. Vorsitzende des Heimatrings hatte mit Frau Katja Ossowski (Gaststätte „Zum Bergstedter“) sowie Frau Martina Lambert und Frau Sabine Schubert (SV Bergstedt) – alle Mitglieder der IG BERGSTEDT – die BERGSTEDTER STERNENGLANZ-Gewinner ausgelost.

Trotz des Vorweihnachtstrubels konnten wir noch gratulieren.
Herzlichen Glückwunsch!

Erster Preis

Claus Poggensee
Gutschein für einen Besuch im Restaurant La Rucola
und Feinstaubfilter für Laserdrucker

Der Preis wurde am nächsten Tag überreicht.

 

Zweiter Preis

Manfred Eymann
Weihnachtliches Gesteck von der Floristin Morgentau

 

Dritter Preis

Stefanie Pappert
„Wir in Bergstedt“ – Buch des Heimatrings Bergstedt e.V.
und Gutschein für einen Besuch in der Taverna Pegasus Bergstedt

 

Im nächsten Jahr geht es weiter.

Eine Initiative der IG BERGSTEDT und des Heimatrings Bergstedt

Back To Top